Hauptnavigation

Hauptinhalt

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen ab Mai 2019

Fr., 10.05.2019, 20.30 Uhr

RONDEAU LIVE: Mocábo

Handgemachte Livemusik mit regionalen Künstlern und Bands - Eintritt frei

Leidenschaftliches Gitarrenspiel, spanische Texte und karibische Rhythmen garantieren dem Zuschauer ein einzigartiges Konzerterlebnis voll südländischer Lebensfreude.
Im Repertoire von mocábo finden sich vorwiegend spanische Gesangsstücke. Ob eine Rumba-Flamenca aus Katalonien, ein relaxter Bossa Nova aus Brasilien oder eine ausgewählte spanische Popnummer, bei mocábo verschmelzen diese Musikstile zu einem stimmigen Ganzen. Garant für dieses musikalische Abenteuer ist die enorme stilistische Vielfalt der einzelnen Musiker. Instrumentalstücke interpretiert die Gruppe meist im Stil der spanischen Gitarren-Tradition oder des französischen Gypsy-Swing. Fesselnde Melodien und feurige Rhythmen versprühen mediterranes Lebensgefühl!

Jutta Gückel (Gesang) - "Die spanischen Texte sind sehr poetisch und gefühlvoll. Die Energie der Musik lässt uns durch unsere Körper sprechen."
Burny Schwarz (Gitarre) - "Die Entdeckung der Flamencotechniken und des Gypsystyles gehören für mich zu den Offenbarungen der letzten Jahre!"
Harald Wester (Gitarre) - "Es macht mir sehr große Freude, mit dieser Band ausgesuchte Songs und Instrumentastücke zu spielen, die mir am Herzen liegen."
Gero Fei (Percussion) - "Mit dem Fahrrad durch Havanna fahren und die "Faszination Cuba" aufsaugen: das ist in meiner Musik.”
Hans Grieb (Bass) - "Ich finde im musikalischen Spektrum von mocábo vieles, was ich an Musik von Hand gemacht so schätze. Temperamentvolle Rhythmen, Tempo, Raum für Soli. mocábo steht aber auch für gefühlvolle Melodien, vielfältige Klangfarben und Sinn für den Augenblick.”

Veranstalter
Restaurant Rondeau
Preis
Eintritt frei

Di., 25.06.2019, 19.00 Uhr

1.250 Jahre Hockenheim - "Hockenheimring - Geschichte und Bedeutung"

Vortragsveranstaltung der VHS in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatgeschichte

Im Rahmen des VHS-Programms zur Jubiläumsfeier der Stadt Hockenheim im Jahr 2019 referieren Ivonne Stäcker und Jorn Teske über die Geschichte und Bedeutung des Hockenheimrings

Referenten: Frau Ivonne Stäcker und Herr Jorn Teske

Moderation: Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg

-------------------------------------------------------------------------------

1932 entstanden und bis dato mehrfach umgebaut ist der Hockenheimring eine der traditionsreichsten Rennstrecken der Welt.
Mit über 35 Formel 1 Grand Prix gehört der Kurs auch im Rennkalender der Königsklasse zu den wirklich legendären Austragungsorten. Dazu weiterer Rennsport der Extraklasse: DTM, NitrOlympX und die Hockenheim Historic – um nur einige zu nennen.

Doch der Hockenheimring ist „More than Racing“: Mega-Konzerte, Breitensport, Messen, Firmen-Veranstaltungen und bald auch ein Porsche Experience Center beweisen die Multifunktionalität der Anlage.

Entdecken Sie mit uns die spannende Geschichte des Hockenheimrings und erfahren Sie mehr über die internationale Strahlkraft der badischen Rennstrecke.

Veranstalter
Volkshochschule Hockenheim e.V.
Preis
Eintritt frei

So., 30.06.2019, 18.30 Uhr Uhr

HOCKENHEIM STARS Songs from Stars in Heaven

Ein Benefizkonzert des Hilfswerk Lions Club Hockenheim

Die „Hockenheim Stars“, bekannte Sänger und Musiker aus Hockenheim und näherer Umgebung, die mit zwei „Singing Christmas“ Veranstaltungen ihr Publikum bereits in jüngster Vergangenheit begeistert haben, erinnern mit einer Auswahl der schönsten Songs an verstorbene große Künstler – von Amy Winehouse, Bob Marley, John Lennon, Whitney Houston bis Udo Jürgens. Moderatorin ist die bekannte Sängerin und Schauspielerin Anna Krämer, bekannt von den „Schönen Mannheims“.


Ticketvorverkauf:

Herrn Werner Krauss des Hilfswerk Lions Club Hockenheim e.V.
0172 7107158
www.lions-hockenheim.de

Kartenvorverkauf der Stadthalle Hockenheim
06205 21-190
Rathausstr. 4
kartenvorverkauf@stadthalle-hockenheim.de

Veranstalter
Hilfswerk Lions Club Hockenheim e.V.
Preis
25,00 €

Fr., 20.09.2019, 20.00 Uhr

Rolf Miller "Obacht Miller"

Rolf Miller - neues Programm: „OBACHT MILLER“ – Se return of se normal one

Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt - trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit. „Me, myself and I“ - wo ist das Problem, ich bin mir genug - aber damit reicht es jetzt endlich noch lange nicht:
OBACHT MILLER - das neue Programm von Rolf Miller.
Das Halbsatz-Phänomen zeigt uns erneut, dass wir nicht alles glauben dürfen, was wir denken....
„Ball flach halten, kein Problem...ganz ruhig, „alles schlimmer äh... wie sich‘s anhört...“ wie immer weiß Miller nicht, was er sagt, und meint es genauso, denn wenn gesicherte Ahnungen in spritzwasserdichte Tatsachen münden, wer erliegt da nicht Millers Charme. Eben. Und das Ganze auch noch besser wie in echt, als ob Gerhard Polt im Audi A6 neben ihm sitzt.
Rolf Millers Figur kann einfach nicht anders: garantiert oft erreicht und nie kopiert. Und bleibt dabei einzigartig wie sie ist, versprochen. - Keine Sorge. Er verspricht uns ein Chaos der verqueren Pointen, mal ums Eck, mal gerade, mit und ohne Dings, lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie in ihrem Kampfanzug, und atmen Sie locker aus der Hose - in die Tüte.
Und der Satiriker lässt wie immer nichts aus: die Notwendigkeit eines Atomkrieges, das unerlässliche Selfie beim Autobahngaffen, „äh, jaaaa, wieso denn nicht?“ - oder Jogis Jungs nach der Putin-WM. Und natürlich wie immer die „fleischfressende Freisprechanlage“ (so nennt Achim vorsichtig Millers Ex).
Sie: „Und was ist wenn ich morgen sterbe?“ Er: „Freitag.“ Dabei fährt er weiter Cabrio durch die Welt, überzeugt im Diesel, denn Diesel ist Lebensgefühl.
Trefflicher als ein Fan auf Facebook: „Was für ein sinnfreies Gestammel, krank, genial“ kann man es nicht formulieren. Millers Humor geht nach wie vor von hinten durch die Brust, nach dem Prinzip des großen Philosophen Bobby Robbson: „Wir haben den Gegner nicht unterschätzt, wie haben nur nicht geglaubt, dass er so gut ist.“
Mit „OBACHT MILLER“ gelingt es Miller im vierten Programm seiner namenlosen Figur einen endlich einen Namen zu geben. Sie haben dafür freie Auswahl, denn Sie kennen garantiert in ihrem Umfeld einen solchen Freelancer der Ignoranz, und da hilft dann halt wieder nur ein ironisches: eiwanfrei.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 27,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Do., 10.10.2019, 20.00 Uhr

DER STORB "Radioaktiv"

Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.

Als Radiomoderator ist er gewöhnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen.

Als Radiomoderator und Comedian überzeugt Der Storb durch seine treffsicheren Gags und Schnelligkeit.

Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was sich die meisten nicht mal trauen zu denken.

Ob Winetastings, Freunde mit Weber Grill oder Windeln für Erwachsene – Der Storb nimmt kein Blatt vor den Mund, was insbesondere als Radiomoderator eine gute Idee ist.

Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 22,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Di., 15.10.2019, 20.00 Uhr

Bruno Jonas "Nur mal angenommen"

... denn das Leben ist eine Annahme.

Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher. Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr Anhänger, sondern auch in anderen Ländern, in denen die Menschen es satt haben, von Politikern regiert zu werden, die zwar immer nur das Beste wollen, von dem sich immer mehr fragen, muss das wirklich sein? Die europäischen Werte? Brauchen wir die? Gibt's die überhaupt? Und wenn ja, was sind sie uns wert? Krieg ich sie in der Türkei günstiger? Was kostet uns die Ukraine? Wird es eine Freihandelszone über alle Grenzen hinweg geben? Was dürfen wir von Russland annehmen? Existiert ein Annahmestopp für die Zukunft? Dürfen wir annehmen, dass der Islam zu Deutschland gehört oder müssen wir uns mit der Annahme vertraut machen, dass Deutschland zum Islam gehören wird? Viele nehmen an, dass Europa eine tolle Idee ist, der Euro noch lange halten wird, Griechenland irgendwann schuldenfrei sein wird und die CSU auf ewig in Bayern an der Macht bleibt. In der Politik sind Annahmen sehr beliebt. Die SPD nimmt an, dass sie eine Volkspartei bleiben wird, selbst wenn sie demnächst an der 5% Klausel scheitern sollte, die Grünen sind überzeugt, dass sie die moralische Instanz im Lande sind und ihre Energiewende das Weltklima retten wird, selbst wenn diese mit dem Verkauf von CO2-Rechten finanziert wird; und über alle Parteigrenzen hinweg herrscht die Annahme, dass die AfD bald wieder von der Bildfläche verschwinden wird. Aber jetzt NUR MAL ANGENOMMEN, wenn nicht? Auch ich nehme an, was ich annehmen kann, vor allem Päckchen von DHL, aber nur, wenn ich daheim bin. Auf mich kann man sich verlassen, zumindest, was die Annahmen angeht.

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 30,00 / 26,50 / 23,50 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Di., 22.10.2019, 19.00 Uhr

1.250 Jahre Hockenheim - "Hockenheim - Eine Zeitreise"

Vortragsveranstaltung der VHS in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatgeschichte

Im Rahmen des VHS-Programms zur Jubiläumsfeier der Stadt Hockenheim im Jahr 2019 referiert Herr Erich Losert über die Geschichte Hockenheims

Referenten: Herr Erich Losert

Moderation: Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg

Veranstalter
Volkshochschule Hockenheim e.V.
Preis
Eintritt frei

Do., 24.10.2019, 20.00 Uhr

Die Magier 2.0

Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück.

Erleben Sie vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei!

Erleben Sie die neue Show von den Magiern, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 2.0!

DIE MAGIER sind:

CHRISTOPHER KÖHLER ist "DER LUSTIGE"
Der Rheinländer ist der Gründer und Moderator von DIE MAGIER und macht Schluss mit dem aalglatten und langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen die einmalig, saukomisch und absurd sind. Köhler kann man nicht beschreiben. Man muss ihn gesehen haben! Seit nunmehr 10 Jahren begeistert er live sein Publikum und war schon in zahlreichen TV Sendungen zu sehen.

LARS RUTH ist "DER SEHER"
Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth Sie mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen, in der auch Sie zweifeln werden, ob Ihr Reiseführer "die Gabe" besitzt und ob Sie Ihren Sinnen trauen können. Folgen Sie Lars Ruth auf eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter. Als ehrlicher Scharlatan weiht Lars Ruth Sie auf Ihrer Reise in diese Welt der Wunder ein.

SWANN ist "DER MASKIERTE"
Die einzigartige Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schauspiel, Licht und Tanz begeistert bereits seit 20 Jahren viele Menschen auf der ganzen Welt. Der Kölner hat die Gabe unvergessliche
Bilder und eine Atmosphäre auf der Bühne zu schaffen, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Erleben Sie wunderbar liebevolle Magie mit eindrucksvollen Illusionen und geben Sie sich selbst
die Möglichkeit mal wieder zu träumen.

SAM COLE ist "DER VERRÜCKTE CHARMEUR"
Gutaussehend, charmant und schräg – das ist Sam Cole! Durch einen Unfall in einer radioaktiven Magnetfabrik in Chicago hat er leider seinen Verstand verloren, dafür aber magische Kräfte
entwickelt. Swingen, tanzen oder klatschen Sie mit bei diesem eher ungewöhnlichen Künstler. Erleben Sie außergewöhnliche Zauberei, schnelle Tänze und unvergessliche Musik.

***DIE MAGIER 2.0 ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.***

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 29,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 2,00
Tickets online bestellen

Mi., 06.11.2019, 20.00 Uhr

Kikeriki Theater: Deppenkaiser - Eine dreigedrehte Dorfgeschichte

Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose!

Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden mit Vorliebe die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen.

Es gab da mal ein Dorf. Ein kleines feines Dorf mit kleinen feinen Häusern und mit lieben netten Leuten. Es waren sogar ganz besonders liebe nette Leute, denn sie waren immer besonders freundlich, besonders friedlich und vor allem besonders fröhlich. Jeder Tag war ein Festtag und jeder Morgen war ein glücklicher Morgen, denn sie liebten ihr Dorf, sie liebten ihr Leben und am meisten liebten sie einander. Doch eines Tages geschah in diesem kleinen feinen Dorf, mit seinen kleinen feinen Häusern und seinen lieben netten Leuten etwas, was dort noch nie geschehen war: Ein fremder Reitersmann stand plötzlich aufgedreht in ihrem Dorf. Welche Drehung die Geschichte durch den aufgedrehten Fremden nimmt und warum er allen solange den Kopf verdreht, bis sie letztendlich völlig überdreht sind, zeigt Ihnen diese dreigedrehte Dorfgeschichte.

Veranstalter
STAR CONCERTS Veranstaltungs GmbH
Preis
€ 30,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 5,00
Tickets online bestellen

Do., 14.11.2019, 20.00 Uhr

Rüdiger Hoffmann "Alles Mega"

ALLES MEGA – Gut ist nicht gut genug. Das neue Comedy Live Programm ab 2019

Versprochen: ab jetzt ist alles mega. Auch bei Ihnen! Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen. Scheitern als Schicksal und Chance: Rüdiger Hoffmann wird Ihr Leben verändern – einen ganzen Abend lang. Gönnen Sie sich das. Sie haben es sich verdient!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 29,00 / 26,50 / 24,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Di., 03.12.2019, 19.00 Uhr

1.250 Jahre Hockenheim - "Hockenheim - vom kurpfälzischen Dorf zur badischen Stadt"

Vortragsveranstaltung der VHS in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatgeschichte

Im Rahmen des VHS-Programms zur Jubiläumsfeier der Stadt Hockenheim im Jahr 2019 referiert Dr. Harald Stockert über die Entwicklung Hockenheims vom Dorf zur Stadt

Referent: Dr. Harald Stockert

Moderation: Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg

Veranstalter
Volkshochschule Hockenheim e.V.
Preis
Eintritt frei

So., 08.12.2019, 18.30 Uhr Uhr

HOCKENHEIM STARS Singing Christmas

Ein Benefizkonzert des Hilfswerk Lions Club Hockenheim

Ein grandioses weihnachtliches Konzertspektakel ging in der Hockenheimer Stadthalle über die Bühne ! Einzigartige Stimmen, fulminante Stimmung im Saal, exzellente Auswahl und Mischung verschiedenster Weihnachtsklassiker – es war eine Menge geboten während des Konzerts.“ > So begeistert berichtete die Schwetzinger/Hockenheimer Zeitung über das Benefizkonzert im Dezember 2018.
Anlass genug für die Künstler und den Lions Club Hockenheim, diesen begeisternden Ohrenschmaus auch 2019 zur Weihnachtszeit zu bieten, und zwar am Sonntag, 8.Dezember.


Ticketvorverkauf:

Herrn Werner Krauss des Hilfswerk Lions Club Hockenheim e.V.
0172 7107158
www.lions-hockenheim.de

Kartenvorverkauf der Stadthalle Hockenheim
06205 21-190
Rathausstr. 4
kartenvorverkauf@stadthalle-hockenheim.de

Veranstalter
Hilfswerk Lions Club Hockenheim e.V.
Preis
25,00 €

Sa., 14.12.2019, 20.00 Uhr

The Original USA Gospel Singers & Band

Einer der besten Gospel-Chöre der Welt

Schwungvoll und atemberaubend!
The Original USA Gospel Singers & Band reißen das Publikum mit!

Über 25 Jahre Tourneerfahrung und mehr als 1,5 Millionen Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen! Und die Erfolgs-Story geht weiter.

Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan.

Die afroamerikanische Gospel-Gruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospel-Kultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solisten und Musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude.

Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense, spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospel-Musik. Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Veranstalter
Stadthalle Hockenheim
Preis
€ 39,00 / 34,00 / 29,00 inkl. Geb. im VVK, AK + € 1,50
Tickets online bestellen

Weitere Inhalte


Tickets bestellen

Vorverkauf
Hotline +49 (0) 6205 21 – 190

Haben Sie Fragen? Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren? Rufen Sie an! Wir beraten Sie gerne.

Telefonisch sind wir unter der Rufnummer +49 (0) 6205 21 – 190 Montag bis Freitag von 17-20 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr erreichbar. In den Sommermonaten und während der Schulferien haben wir reduzierte Hotline-Zeiten.

Für weitere Möglichkeiten, Karten zu erhalten, klicken Sie auf die nachfolgenden Felder:

Vorverkauf
Ticketshop der Stadthalle

Im Ticketshop in der Rathaustr. 4 in Hockenheim können Sie Karten kaufen oder abholen zu folgenden Zeiten:
Unser Vorverkauf ist Montag bis Freitag von 17-20 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten und während der Schulferien haben wir reduzierte Öffnungszeiten.

E-Mail:

Vorbestellte Karten werden für maximal acht Tage reserviert.

Vorverkauf
Zustellservice

Bezahlen Sie bequem per Überweisung und lassen Sie sich Ihre Karten nach Hause schicken (gegen Gebühr) oder an der Abendkasse hinterlegen.

Vorverkauf
Weitere Vorverkaufsstellen

Karten erhalten Sie außerdem bei allen Ticket Online- und CTS eventim Vorverkaufsstellen. Link

Preise

Alle angegebenen Kartenpreise sind Kunden-Endpreise inkl. VVK-Gebühren und Ticketgebühr.

Ermäßigte Karten gelten – soweit vom Veranstalter vorgesehen – für Schüler, Studenten und Rollstuhlfahrer gegen Vorlage eines gültigen Ausweises bei den Veranstaltungen der Stadthalle.

Rabatte

Alle Besitzer einer „Mein Globus“-Kundenkarte und „MorgenCard Premium“-Karte erhalten bei Vorlage 10% auf den regulären Ticketpreis.

Abendkasse

An der Abendkasse können je 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn Karten erworben werden.

Kultur-Abo

Alle kulturellen Eigenveranstaltungen der Stadthalle sind auch im Theater-Abo buchbar.

Ab 5 Veranstaltungen nach Wahl wird ein gestaffelter Rabatt von 20% bis 30% auf die normalen Ticketpreise gewährt:

  • 20% Rabatt auf den Normalpreis bei 5 Veranstaltungen Ihrer Wahl
  • 25% Rabatt auf den Normalpreis bei 6 und 7 Veranstaltungen Ihrer Wahl
  • 30% Rabatt auf den Normalpreis ab 8 Veranstaltungen Ihrer Wahl

Abonnenten werden bei ausgewählten Veranstaltungen im VIP-Club zum beliebten „Talk mit den Stars“ geladen.

Kultur mit Genuss

Unser Candlelight & Show verleiht Ihnen einen entspannten Kulturabend und verwöhnt Sie mit einem kulinarischen 4 Gänge Menü. Genießen Sie gemütlich 2 Stunden vor der Veranstaltung Vorspeise und Hauptgang, in der Pause ein erfrischendes Sorbet und zum krönenden Abschluss leckeren Käse mit 1 Glas Wein.

Unser aktuelles Menü finden Sie unter der Rubrik Restaurant Rondeau/Aktionen

4-Gang-Menü bei Kerzenschein inkl. einem Glas Wein, 35,00 € pro Pers. zzgl. Ihrem Kulturticket nach Wahl

Theaterpause

Buchen Sie Ihren Pausentisch vor der Veranstaltung aus unserem aktuellen Speisen-/Getränkeangebot und genießen – ohne Wartezeit – Ihre Theaterpause!

Der Geschenk-Tipp

Schenken Sie Ihren Lieben unvergessliche Momente in der Stadthalle Hockenheim mit einem unserer Gutscheine.

Wertgutscheine für alle kulturellen Veranstaltungen erhalten Sie im Kartenvorverkauf der Stadthalle. Gutscheine für „Kultur mit Genuss“ und „Theaterpause“ bekommen Sie im Restaurant Rondeau der Stadthalle Hockenheim.

Ticketbuchung via Internet
Tickets online

Buchen Sie Ihre Karten für Veranstaltungen in der Stadthalle Hockenheim schnell und bequem über das Internet! Suchen Sie sich im Spielplan einfach die gewünschte Veranstaltung heraus, folgen Sie dem Link „Tickets online bestellen“ und buchen Sie jederzeit online. Unsere Vertriebspartner kümmern sich gegen Aufpreis um Versand und Abrechnung. Alternativ können Sie am Veranstaltungstag online gebuchte Karten an der Abendkasse abholen.

CTS Eventim

Hinweis für Konzert- und Veranstaltungsagenturen

Unsere Location bietet den optimalen Rahmen für…
… Kabarett/Comedy
… Boulevard-Theater/Komödie
… Musicals/Shows
… Oper/Operette

Sie sind an einer Anmietung unser Location interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Terminanfrage und nennen uns Ihre Anforderungen.

Kontakt

Saalplan

Sie möchten wissen wo Sie sitzen? Fragen Sie unser Serviceteam nach dem jeweiligen Saalplan! Hier finden Sie zum Downloaden unsere beiden Varianten.

Bestuhlungsplan A
Bestuhlungsplan B

Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Newsletter bestellen

Weitere Veranstaltungstipps

Hier gewinnen Sie einen Überblick weiterer Veranstaltungshighlights der Stadt Hockenheim und der Region.


Tagungs- und Veranstaltungszentrum Hockenheim

Rathausstr. 3
68766 Hockenheim

Telefon: +49 (0) 6205 21 – 150
Telefax: +49 (0) 6205 21 – 160

E-Mail: